Andres Türler

Stadtrat Zürich

Einloggen Einloggen

Navigation

Leistungsausweis

Aktionen:

STADTRAT ANDRES TÜRLER „Voller Einsatz für Zürich“

ÖFFENTLICHER VERKEHR BESTNOTEN UND PERSPEKTIVEN FÜR ZÜRICHS ÖV

  • Das Tram Zürich-West ist in Betrieb und erschliesst Zürichs westliches Boomquartier
  • Die Tramlinie 5 ist bis Sihlcity verlängert
  • Der städtische Beitrag an das geplante Tram Hardbrücke ist vom Gemeinderat bewilligt
  • Die Strategie für den ÖV-Ausbau zeigt auf, wie sich das VBZ-Liniennetz bis 2030 bedarfs- und nachfragegerecht entwickeln muss
  • Zur Bewältigung der Verkehrslawine am Rosengarten liegt eine zukunftsweisende Lösung auf dem Tisch, abgestimmt mit dem Kanton
  • Weitere Schritte bei der behindertengerechten Ausgestaltung des ÖV sind realisiert
  • Der Gesamtarbeitsvertag für das VBZ-Fahrpersonal ist unter Dach und Fach. Damit erhalten alle in Zürich tätigen Transportunternehmen gleich lange Spiesse

ENERGIE MARKTFÄHIGE PREISE MIT KONSEQUENT ÖKOLOGISCHER AUSRICHTUNG DER ENERGIEVERSORGUNG

  • Die Strompreise können trotz nötiger Anpassungen auf tiefem Niveau gehalten werden
  • Die Stromzukunft wird strategisch auf die vom Volk beschlossene 2000-Watt-Gesellschaft ausgerichtet
  • Die Energiedienstleistungen des ewz können nach erfolgreicher Abstimmung fortgeführt und erweitert werden
  • Die Möglichkeiten und die Hilfestellung beim individuellen Energiesparen werden konsequent ausgebaut
  • Die Windenergie wird mit der Beteiligung an Windpärken im In- und Ausland sinnvoll ausgebaut.
  • Strategie für die Rekonzessionierung der Bündner Wasserkraftwerke ist aufgegleist.
  • Zürich beteiligt sich an einer solarthermischen Anlage in Südspanien
  • Die Erdgas Zürich AG entwickelt sich von der Gasversorgung zu einer erfolgreichen Anbieterin von ökologisch sinnvollen Energielösungen

WASSER MAXIMALE VERSORGUNGSSICHERHEIT BEI HÖCHSTQUALITÄT UND GÜNSTIGEN TARIFEN

  • Die Wassertarife werden um durchschnittlich 20 Prozent gesenkt
  • Die Versorgungssicherheit wird durch den neu eröffneten Uetlibergstollen nochmals gesteigert

KOMMUNIKATION UNTERWEGS IN DIE BREITBANDZUKUNFT

  • Das klare Ja zum ewz-Breitbandnetz ermöglicht den diskriminierungsfreien Anschluss von Zürich an den Datenhighway der Zukunft